qnav.de

Neuer Programmstand 1c14

Effizienter Umgang mit RAM-Speicher, um QNav auch weiterhin zusammen mit anderen Programmen auf einem Taschenrechner betreiben zu können.

Das Erscheinen des letzten Updates ist gerade einen Monat her. Der Anwender mag sich fragen, warum es jetzt schon ein Neues gibt.

 

RAM-Speicher

Der wesentliche Grund für das rasche Update ist der im Laufe der Entwicklung knapp gewordene RAM-Speicher. Solange QNav alleine auf dem Taschenrechner betrieben wurde, war ausreichend RAM-Speicher vorhanden. Ein Problem gab es dann, wenn QNav zusammen mit einem Programm auf dem Taschenrechner installiert war, das sehr viele kleine Dateien mitbringt. Die Verwaltung der Dateien reduziert den RAM-Speicher, der jedem Programm zur Verfügung steht. Das Update bringt Hilfe für Anwender, die diese Möglichkeit nutzen.
Bestimmte Teile QNavs wurden vom RAM-Speicher in den Archiv-Speicher ausgelagert. Es wurde eine DLL dazu genommen, um den Programmcode besser zu verteilen. Diese Maßnahmen lösen das Speicherproblem grundlegend und endgültig.
Leider kann QNav ab diesem Update nicht mehr auf den Vorgänger-Modellen TI-89 classic und TI-92 plus betrieben werden. Der Archiv-Speicher, den diese Modelle zur Verfügung stellen, reicht nicht aus.

 

 

News 201401 RAM

     

Update / Uninstall

Beim Wechsel von einem Update auf das nächste, treten bei folgenden Arbeitsschritten häufig Probleme auf.

  1. Beim Entfernen der alten Programmteile vom Taschenrechner
  2. Beim Aufspielen des Updates, weil TI-Connect wegen einer Garbage-Collection auf dem Taschenrechner die Übertragung unterbricht.

QNav unterstützt den Update-Vorgang unter folgendem Menüpunkt und vermeidet somit die beschriebenen Probleme:

Hauptmenü \ Werkz \ Update/Uninstall

 

News 201401 Update

     

Zeitzonen-Rechner

Folgende Größen sind voneinander abhängig:
  • Längengrad
  • Zeitzone
  • Bordzeit
  • UT1

Dieser Rechner berechnet unbekannte zu gegebenen Werten.

 

News 201401 ZZ

     

Großkreisrechnung

Endkurs, Scheitelpunkt und Meridian-Schnittpunkt werden berechnet.
 

News 201401 GrKr

Einverstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.